Nach einer langen Zeit ohne Männerchorgesang geht es nun endlich wieder los!


Seit Dienstag (13. Juli) hat der MGV den Probenbetrieb wieder aufgenommen. Eine lange, lange Zeit des Ausharrens und sehnsüchtigen Wartens hat ein Ende.

Die Vorstandschaft, der musikalische Leiter und nicht zuletzt die Sänger sind wieder mit vollem Elan bei der Sache und bringen das Ludwig-Englert-Haus zum klingen.

so viel sei gesagt: es macht unbändigen Spaß und verlernt hat es niemand!